Nach dem Coupé wird ŠKODA auch den Enyaq mit Steilheck als RS iV anbieten. Die beiden Motoren des Allradantriebs bringen es auch hier auf eine Systemleistung von 220 kW (300 PS). Die Normreichwete liegt bei über 500 Kilometern. Der Enyaq RS iV verfügt über ein serienmäßiges Sportfahrwerk, modellspezifische RS-Details und beschleunigt in 6,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt wie beim RS iV Coupé bei 180 km/h und damit 20 km/h höher als bei den anderen Enyaq-Modellen. Über den Bestellstart und die Preise machte ŠKODA noch keine Angaben. (aum)

(motor-traffic.de)
Rufen Sie uns an

Sie erreichen uns:
Mo-Fr
8.00 bis 17.00 Uhr.

+49 211 - 528 0840

E-Mail

Fragen zum Geschäftsfahrzeug Leasing?
Senden Sie eine E-Mail an unsere Verkaufsabteilung.

Häufig gestellte Fragen

Suchen Sie nach einer schnellen Antwort auf Ihre Frage?

Finden Sie Ihre Antwort zwischen den "Häufig gestellte Fragen".

Besuchen Sie uns

Herzlich Willkommen!
Kommen Sie:
Am Seestern 4
D-40547 Düsseldorf