SEAT Leasing

seat.png

Seat  – eine erfolgreiche Motorsportmarke

Seat trat erstmals Ende der 90er Jahre unter dem Namen Seat Sport in der Motorsportszene auf. Im Jahre 2001 gewann Seat die 3 Städte Rallye in Deutschland und konnte damit viel Werbung für die Marke machen. Weiterhin nahm Seat an den Tourenwagenmeisterschaften sowie bei dem neu eigens aufgestellten Markenpokal, der Leon-Supercopa-Meisterschaft, erfolgreich teil

Seat – mit starkem Partner in die Zukunft

Durch den starken Partner, dem VW Konzern, hat Seat nach der Übernahme durch VW die Möglichkeit erhalten, von dem riesigen Know-how und dem großen Kapital von VW zu profitieren. So darf man gespannt sein, welche besonderen Modelle und Ideen Seat in der Zukunft produzieren wird. Sämtliche Modell sind im Internet zu kalkulieren. Die aktuellen Modelle sind Seat Mii, Seat Ibiza, Seat Toledo, Seat Leon sowie der Seat Alhambra.

Vorstellung Seat Ibiza: Des Leons klare Kante

Vorstellung Seat Ibiza: Des Leons klare Kante

Seat blickt voller Stolz auf ein Rekordjahr zurück.
Seat Leon Cupra im Lappland-Drift: 300 Pferde „on the rocks“

Seat Leon Cupra im Lappland-Drift: 300 Pferde „on the rocks“

Scharf einlenken am Kurveneingang, das Gaspedal loslassen und zum Scheitelpunkt der Kurve hin wieder wohldosiert treten: Schon zirkelt der neue Seat Leon Cupra kontrolliert und quer zur Fahrbahn durch die spiegelglatte Kurve.
Vorstellung Seat Leon Cupra: Leidenschaft und Vernunft

Vorstellung Seat Leon Cupra: Leidenschaft und Vernunft

"Cup" und "Racing" - wenn man diese Zutaten miteinander mischt und noch eine gute Portion spanischer Emotionen hinzugibt, erhält man ein explosives Ergebnis.

Bitte warten...