Infiniti Leasing

inf.png

Infinity – eine Automarke im Aufbruch

Die Modelle von Infinity sollten von Anfang mit einer reichhaltigen Serienausstattung, guter Qualität und fortschrittlichen Motoren überzeugen. So wurden Modelle mit V6 Motoren ebenso wie Allradantrieb angeboten. Der Focus wurde neben den Modellen aber ebenso auf den Kunden, dem Menschen, gelegt. Daher findet sich jeder Besucher eines der Infinity-Zentralen in einem modernen, futuristischen Gebäude wieder, in dem jeder Mitarbeiter die Marke lebt und versucht jedem Kunden das Besondere an der Marke Infintiy näher zu bringen. Durch die 1999 geschlossene Allianz zwischen Nissan und Renault besitzt Infinity auch eine große Nähe zum Motorsport, speziell Formel 1. Renault ist Motorenlieferung des Formel 1 Teams Red Bull und Infinity ist auch einer der Sponsoren des Teams. Daher gab es 2011 auch einmal eine Kleinserie des Modells „ Sebastian Vettel“, ein Fahrzeug ausgerüstet mit einem 420 PS Motor.   

 

Infinity – eine Luxusmarke mit starken Partnern

Um in Zukunft weiter die Fachwelt mit Innovationen und Luxus zu überzeugen, hat die Marke Infinity beste Vorrausetzungen. Infinity kann auf das know-how und auf die ganze Erfahrung des Renault-Konzerns ebenso wie auf die Modellerfahrungen von Nissan zurückgreifen. Daher können die aktuellen Modelle von Infinity auch viele potenzielle Kunden von anderen Luxusmarken überzeugen, welches sich in weiter steigenden Verkaufszahlen widerspiegelt. Die aktuellen Modelle von Infinity sind die Sportlimousine Infinity Q50, das elegante Cabrio Infiniti Q60 Cabrio, das Sportcoupe Q60 Coupe, die Luxuslimousine Infinity Q70, der kompakte SUV QX50 und der Geländewagen QX70. 

Fahrbericht Infiniti Q30 2.2d 7DCT AWD: Gratwanderung gelungen

Fahrbericht Infiniti Q30 2.2d 7DCT AWD: Gratwanderung gelungen

So alt ist die Edelmarke von Renault und Nissan noch gar nicht, dass sie sich schon einen Namen wie "Infiniti" zulegen dürfte.
Infiniti Q60 3.0t stellt sich vor

Infiniti Q60 3.0t stellt sich vor

Mit heckbetontem Allradantrieb und 296 kW / 405 PS stellt sich am Sonnabend, 6.
Genf 2017: Mit Formel-1-Hybrid zu Höchstleistungen

Genf 2017: Mit Formel-1-Hybrid zu Höchstleistungen

Infiniti wird auf dem Automobilsalon in Genf (9.

Bitte warten...