Fiat Leasing

fiat.png

Fiat – ein italienischer Weltkonzern mit langer Geschichte

Es begann bereits im Jahre 1899, als mit einem Modell und 150 Arbeitern in Turin der Startschuss fiel. Bereits 1919 produzierte Fiat das Modell 501 in Massenproduktion für das Militär und bald wurde dieses Modell durch den Einsatz als Taxi dem breiten Publikum bekannt. So wurde dieses Modell auch als Limousine, Spider und sogar als Rennmodell „Torpedo“ produziert. Später im Jahre 1923 stellte der Rennwagen Fiat „Mephistofeles“, so genannt wegen seines Höllenlärms welchen er verursachte, mit einem 320 PS starken Fiat-Motor, der aus dem Flugzeugbau stammte, einen Geschwindigkeitsrekord von 234,980 km/h auf. Viele noch heute gut bekannte Modelle für den alltäglichen Gebrauch sollten folgen. Sehr bekannt ist der kleine Fiat 500, der heute wieder in einer modernen Neuauflage zu kaufen ist.

Fiat – eine italienische Marke mit Leidenschaft

Leidenschaft gepaart mit technischen Innovationen, so lautet das Leitmotiv seit über 100 Jahren. So nennt Fiat seine Fahrzeuge auch nicht Modelle sondern Ideen. Eine dieser Ideen war, dass Fiat bereits 1951 einen der ersten Geländewagen, den Fiat Campagnola, für das breite Publikum anbot. Dieser robuste Geländewagen konnte die Vorderräder mechanisch als Antriebseinheit dazu schalten und war sogar mit Dieselmotor erhältlich. Der Fiat 1100 Millecento wurde 1953 für alle Wünsche des täglichen Transportbedarf gebaut, sei es als Cabrio, Limousine oder Kombi und erlangte dadurch große Beliebtheit. In der jüngeren Vergangenheit erlangten die Modelle Fiat Panda oder auch Fiat Uno große Bekanntheit.

Fiat – ein Weltkonzern auf den Weg in die Zukunft

Fiat zählt heute zu den größten Autokonzernen weltweit. Dies ist auch darauf zurückzuführen, dass Fiat im Laufe der letzten Jahre einige Automarken hinzugekauft hat. Hierzu gehören Alfa Romeo, Chrysler, Jeep, Dodge, Lancia sowie die Traumwagenhersteller Maserati und Ferrari. Außerdem bietet der Fiat Konzern auch Transporter und Wohnwagenmodelle an.

Zu den aktuellen Pkw Modellen von Fiat gehören der Fiat Panda, der Fiat Panda 4x4, der Fiat Panda Cross, der Fiat 500, der Fiat 500C, der Fiat Punto, der Fiat Qubo, der Fiat Doblo, der Fiat 500X City Look, der Fiat 500X Off-Road-Look, der Fiat 500L, der Fiat 500L Trekking und der Fiat 500L Living.

Zu den Transporter Modellen zählen der Fiat Strada, der Fiat Fiorino, der Fiat Doblo Cargo, der Fiat Scudo und der sehr bekannte Fiat Ducato. Die Fiat Transporter bieten wir Ihnen im Leasing zu sehr guten Konditionen an. Fragen Sie doch gleich mal eine Leasingrate ohne Anzahlung an.

 Fiat 500 jetzt als ,,Collezione": Ein Jungstar betritt den Laufsteg

Fiat 500 jetzt als ,,Collezione": Ein Jungstar betritt den Laufsteg

Es lässt sich nachhelfen, um ein Auto zum Sammlerobjekt zu machen.
Mirror-Sondermodelle: Fiat lässt die Spiegel-Familie los

Mirror-Sondermodelle: Fiat lässt die Spiegel-Familie los

Spiegel damit ist ein virtueller Spiegel gemeint und bezieht sich auf die Technik der Smartphone-Spiegelung mit der der Handy-Bildschirm auf das Sieben-Zoll-Touchscreen-Display des Infotainmentsystems transferiert wird.
Fiat Talento Sportivo: Tiefer gelegt und sportlicher

Fiat Talento Sportivo: Tiefer gelegt und sportlicher

Der Fiat Talento Sportivo betont mit Design- und Technikdetails den Freizeitcharakter des Transport-Modells.

Bitte warten...