Alfa Romeo Leasing

alfa-romeo.png

Alfa Romeo – eine historische Automarke

Der Namensbestandteil Alfa resultiert aus  “Anonima Lombarda Fabbrica Automobili” (Aktiengesellschaft Lombardische Automobilfabrik), abgekürzt A.L.F.A.. Im Jahre 1915 wurde die Fabrik von Nicola Romeo, einem Unternehmer aus Neapel aufgekauft. Dieser setzte dann seinen Nachnamen dem Firmennamen hinzu und es entstand der heute bekannte Name Alfa Romeo.

Alfa Romeo – eine Motorsportlegende

Auch hat sich die Marke Alfa Romeo in der Vergangenheit besonders im Motorsport einen Namen gemacht. So errang bereits 1925 Alfa Romeo in Monza mit Gastone Brilli Peri am Steuer eines Alfa Romeo P2 den ersten Weltmeistertitel im Rennsport. Dieser Titel wurde besonders spektakulär errungen: Die ersten 4 vorderen Plätze wurden von Alfa Romeos belegt; diese kamen mit einem sagenhaften Vorsprung von 45 Minuten vor dem 5 Platzierten ins Ziel. Es folgten in den laufenden Jahren noch viele Siege für Alfa Romeo unter anderem mit dem Fahrer Enzo Ferrari, der später die berühmte italienische Sportwagenmarke gründen sollte.

Alfa Romeo – eine Marke mit modernster Technik, ästhetischem Design und Charakter

Die Erfolge im Motorsport sind nicht zuletzt der damals bis heute eingesetzten innovativen Technik, sei es im Motorenbereich oder auch im Fahrwerks- und Aerodynamikbereich, zu verdanken.

Hinzu kommt das sportlich-elegante Design, welches die Fahrzeuge von Alfa Romeo schon seit jeher auszeichnet.

Die aktuelle Fahrzeugpalette von Alfa Romeo Modelle

Seit 2008 fokussiert sich Alfa Romeo wieder auf seine Kernkompetenzen Sportlichkeit, Fahrspaß und ein einzigartiges Design. Die derzeitige Fahrzeugpalette von Alfa Romeo erstreckt sich aktuell vom Alfa Romeo 4C, über den Alfa Romeo MITO, dem Modell Alfa Romeo GIULIETTA bis hin zum Alfa Romeo QADRIFOGLIO VERDE.

Die aktuellen Modelle können Sie bei DirectLease günstig leasen im Full-Service ohne Sonderzahlung. 

Alfa Romeo erweitert Giulietta-Palette

Alfa Romeo erweitert Giulietta-Palette

Alfa Romeo erweitert die Modellpalette der Giulietta ab Anfang Oktober um die Ausstattungsvariante Sport.
Vorstellung Alfa Romeo Stelvio: Giorgio und die hohe Giulia

Vorstellung Alfa Romeo Stelvio: Giorgio und die hohe Giulia

Alfa Romeo baut auf Giorgio.
Los Angeles 2016: Der Alfa Romeo, der wie eine Moto Guzzi heißt

Los Angeles 2016: Der Alfa Romeo, der wie eine Moto Guzzi heißt

Ohne SUV scheint derzeit in der Autowelt kaum noch etwas zu gehen.

Bitte warten...