Vorschau: Karl, der sparsamste Diesel und ein schneller Honda

29 Mai - Honda
Opel Karl Foto: ampnet / Aike Coordes

Opel präsentiert Anfang der Woche den Karl. Der Kleinstwagen löst den Agila ab und wird bei der Schwestermarke Vauxhall unter deren traditionsreicher Modellbezeichnung Viva vermarktet. Ein paar Tage später wird dann auch gleich noch gefeiert: Zum Opel-Treffen in Oschersleben werden rund 20.000 Fahrzeuge und 70.000 Besucher erwartet. Seat unterzieht den Ibiza einer Modellpflege, und auch Peugeot überarbeitet seinen Kleinwagen. Dabei ist mit dem 208 Blue HDi 100 ein Drei-Liter-Auto und der sparsamste Seriendiesel der Welt herausgekommen. Der Kraftstoffeffizienz verpfichtet fühlt sich ebenfalls der Golf TSI Blue Motion, mit dem VW erstmals auch bei den Benzinern eine besonders verbrauchsoptimierte Version anbietet. Honda lässt es auf dem Slovakia-Ring krachen und präsentiert den von Fans schon lange ersehnten Civic Type R. Er sprengt mit einer Leistung von 228 kW / 310 PS und einer Spitzengeschwindigkeit von 270 km/h gewohnte Maßstäbe im GTI-Segment.


(ampnet/jri) (motor-traffic.de)

Bild: Opel Karl Foto: ampnet / Aike Coordes

Bitte warten...