Suzuki Celerio - Gegen den Trend

7 Dez - Suzuki Celerio
Der ab 9.690 Euro erhältliche Kleinstwagen Suzuki Celerio verzichtet auf Luxus und Lifestyle, bietet aber viel Platz auf nur 3,60 Metern Länge. Foto: Suzuki

Er will in erste Linie Funktionsobjekt sein. Der ab 9.690 Euro erhältliche Kleinstwagen Suzuki Celerio verzichtet auf Luxus und Lifestyle, bietet aber viel Platz auf nur 3,60 Metern Länge. Der bewusst sachlich gestaltete Celerio kommt ausschließlich mit fünf Türen und hat im Kofferraum Platz für 254 Liter, bei umgeklappten Rücksitzen wächst das Volumen auf 1.053 Liter an. Die neu entwickelte Plattform weist einen der größten Radstände im Segment. Das macht sich vor allem im Fond bemerkbar.

Für den Antrieb des Kleinstwagens steht ein Dreizylinder mit 50 kW/68 PS zur Verfügung, der mit 4,3 Litern Kraftstoff auskommen soll. Auf Wunsch kann der 1,0-Liter-Benziner mit einer Dual-Jet-Einspritzung ausgerüstet werden, die den Normverbrauch auf 3,7 Liter drückt. Der Aufpreis beträgt 1.100 Euro. Optional ist für den Motor ein automatisiertes Fünfgang-Schaltgetriebe erhältlich.

An Ausstattung bringt der Celerio in der Basisausstattung Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber und einen Bordcomputer mit. Im Niveau "Club" kommen unter anderem Klimaanlage, Audiosystem und sechs statt vier Airbags hinzu. Im Top-Level "Comfort" sind 14-Zoll-Leichtmetallfelgen, Nebenscheinwerfer und elektrische Fensterheber in den Fondtüren zusätzlich an Bord.

Im Innenraum verkneift sich der Celerio jegliche Design-Spielerei und setzt stattdessen auf klare wie schnörkellose Instrumente. Statt edler Materialien überwiegt neutraler Kunststoff. Dennoch macht das Interieur einen solide verarbeiteten Eindruck.

Der kleine Suzuki trifft zunächst auch auf Konkurrenz aus dem eigenen Haus. Mit den Kleinstwagen Alto und Splash haben die Japaner zwei vergleichbare und auch ähnlich teure Modelle im Programm. Beide laufen aber im kommenden Jahr aus. Zu den weiteren Wettbewerbern zählen Mitsubishi Space Star, Toyota Aygo und Fiat Panda.
(SP-X) (motor-traffic.de)

Bild: Der ab 9.690 Euro erhältliche Kleinstwagen Suzuki Celerio verzichtet auf Luxus und Lifestyle, bietet aber viel Platz auf nur 3,60 Metern Länge. Foto: Suzuki

Bitte warten...