LA 2014: 300 PS für den VW Golf Variant

Volkswagen Golf R Variant. Foto: ampnet/Westermann

Volkswagen stellt als Weltpremiere auf der Los Angeles Auto Show (- 30.11.2014) den Golf R Variant vor. Damit ist erstmals auch der Kombi als potentes R-Modell erhältlich. 221 kW / 300 PS und 380 Newtonmeter Drehmoment bringen in 5,1 Sekunden von null auf 100 km/h. Erst bei 250 km/h wird die Höchstgeschwindigkeit elektronisch abgeregelt.

Der Vier-Zylinder-Turbomotor des Golf R Variant verfügt serienmäßig über ein Sechs-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und den permanenten Allradantrieb 4Motion. Das Sportfahrwerk senkt die Karosserie um zwei Zentimeter ab. Die Progressivlenkung und das - für den Einsatz auf der Rennstrecke - deaktivierbare Stabilitätsprogramm "ESC Sport" sowie die adaptiven Fahrwerksregelung mit Fahrprofilauswahl und Race-Modus sind weitere Zutaten. Den Normverbrauch des Sportkombis mit bis zu 1620 Litern Laderaumvolumen gibt Volkswagen mit sieben Litern pro 100 Kilometer an. (ampnet/jri) (motor-traffic.de)

Bild: Volkswagen Golf R Variant. Foto: ampnet/Westermann

Bitte warten...