Kfz online zulassen - sicher, schnell, unkompliziert und Wartezeiten sparen

8 Jul
@ Tama66 (CC0-Lizenz)/ pixabay.com

Einige Online-Anbieter unterstützen diese zeitgemäße Methode, ein Kfz zuzulassen. Der Onlineservice bietet ihnen die Möglichkeit, ihr Wunschkennzeichen online zu reservieren. Nach der Bestellung der ausgesuchten Kennzeichen, kommen diese per Postweg innerhalb von 2-4 Werktagen direkt zu Ihnen nach Hause.

Kfz-Zulassung während der Pandemie

Während des Lockdowns und in den ersten Wochen danach waren viele Kfz-Zulassungsstellen geschlossen oder nur eingeschränkt tätig. Wer sein Kfz anmelden, ummelden, wieder zulassen oder abmelden wollte, hatte es deshalb nicht einfach. Auch jetzt sind noch, bedingt durch die notwendigen Hygienekonzepte, lange Wartezeiten nicht immer zu vermeiden. Vielfach sind Termine notwendig, ohne Anmeldung führt kein Weg zur Kfz-Zulassung. Gerade die Zulassungsstellen, die aufgrund ihres großen Einzugsbereichs schon früher stark frequentiert waren, dauert es einige Zeit, bis ein freier Termin zu bekommen ist.  Deshalb haben Zulassungsstellen bundesweit eine erweiterte Möglichkeit geschaffen, die notwendigen Formalitäten zu erledigen. Bequem vom eigenen Rechner oder dem Handy aus wird erledigt, was sonst einen halben Tag oder länger in Anspruch genommen hatte. Einige Einschränkungen müssen allerdings aktuell noch hingenommen werden, da die Online-Zulassung nicht für jedes Kfz möglich ist.

Dazu müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
- Fahrzeug mit deutscher Erstzulassung ab 2015
- Vorliegen einer gültigen eVB-Nummer
- aktivierte Online-Ausweisfunktion

eVB-Nummer für elektronische Zulassung

Generell gilt, dass für die Online-Zulassung ein bestehender Versicherungsschutz vorhanden sein muss. Dieser muss durch die Versicherungsgesellschaft bestätigt werden. Dabei wird die siebenstellige eVB-Nummer (elektronische Versicherungsbestätigungsnummer) vergeben. Sie ist Voraussetzung für die Teilnahme an iKfz, der elektronischen Zulassung. 

iKZ - Fahrzeuge online anmelden

Möchten Sie Ihr Fahrzeug online anmelden, können Sie dies auf der Homepage der für das Fahrzeug zuständigen Zulassungsstelle erledigen. Haben Sie bislang Ihre Online-Ausweisfunktion noch nicht aktiviert, können Sie dies im Portal Ihrer Zulassungsstelle über den entsprechenden Link veranlassen. Ausnahme: Bayern hat die Online-Anmeldung vereinfacht. Hier braucht man für behördliche Angelegenheiten, einschließlich denen der Zulassungsstelle, nur noch die Bayern-ID. Diese können Sie ebenfalls bequem im Internet über www.buergerserviceportal.de beantragen, wobei Sie die Auswahl unter verschiedenen Identifizierungsschritten haben. 

Wunschkennzeichen reservieren - Zeit und Wege sparen

Nach der erfolgreichen Zulassung führte klassisch der Weg zum Schildermacher, sofern nicht vorhandene Kennzeichen weiterhin benutzt werden konnten. Danach ging es wieder zurück zur Zulassungsstelle. Unabhängig davon, ob Sie Ihr Fahrzeug in der Zulassungsstelle selber oder online anmelden, entfällt dank der Online-Bestellung Ihres Wunschkennzeichens diese zeitaufwendige Prozedur. Ihnen wird der Weg zum Schildermacher abgenommen und köönen auch noch Geld sparen. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, über die Portale bei Ihrer Zulassungsstelle einen Termin zu vereinbaren.

Der Weg zu Ihrem Wunschkennzeichen

Alle Details, die für die Anfertigung des Wunschkennzeichens und für den Versand notwendig sind, werden Schritt für Schritt auf den Seiten erklärt.
Die Benutzung ist intuitiv:
- Zulassungsstelle wählen
- Wunschkennzeichen aussuchen
- persönliche Daten ausfüllen
- Angaben über das Kfz eintragen
- Bestellung sorgfältig prüfen

Zum Bezahlen stehen Ihnen verschiedene sichere Zahlungsdienstleister wie PayPal oder Ihre Kreditkarte zur Verfügung. Verschickt werden die Kennzeichen klimaneutral mit der DHL. Werden die Kennzeichen Montag bis Donnerstag vor 14:30 bzw. Freitag 13:30 bestellt, erfolgt der Versand oft noch am gleichen Tag, ausgenommen sind Feiertage. 

Ihr Wunschkennzeichen - Support und Service

Sollten Sie noch Fragen zur Online-Bestellung Ihres Wunschkennzeichens haben, stehen Ihnen freundlichen Mitarbeiter per E-Mail oder auch Telefon zur Verfügung. Diese setzen alles daran, Ihre Wünsche rasch, umfassend und sorgfältig zu erfüllen und unterstützen Sie auf den Weg zum Online-Wunschkennzeichen.

(motor-traffic.de) Bild: @ Tama66 (CC0-Lizenz)/ pixabay.com

Bitte warten...