DirectLease Auto News Der Porsche Taycan bekommt eine dritte Variante
Porsche erweitert das Modellangebot beim Taycan um eine dritte Karosserievariante. Der Sport Turismo ist eine Synthese aus dem Cross Turismo und der Limousine. Er verzichtet auf die Offroad-Designelemente des Cross und ist auch mit Heckantrieb zu haben, nutzt aber die höhere Kopffreiheit und den größeren Kofferraum. Das neue Familienmitglied kommt Ende Februar zunächst als GTS auf den 2022 auf den Markt, weitere Versionen folgen im März. Als neue Sonderausstattung gibt es für den Taycan Sport Turismo ein Panoramadach mit dem elektrischen Blendschutz "Sunshine Control".

Der Sport Turismo deckt ein Leistungsspektrum von 326 PS (240 kW) bis 625 PS (460 kW) ab. Die Basisversion kostet 86.495 Euro, das Spitzenmodell Turbo S Sport Turismo mit Allradantrieb über das Doppelte, ist dafür aber auch 260 km/h schnell und in unter drei Sekunden auf Tempo 100. Reichweitenstärkste Version ist der Taycan 4S Sport Turismo mit einem Radius von bis zu 498 Kilometern nach WLTP.

Das neue Panoramadach mit Sunshine Control wird auf Fingertipp transparent oder matt Das neue Panoramadach mit Sunshine Control verfügt als Besonderheit über einen elektrischen Blendschutz. Die große Glasfläche ist in insgesamt neun Flächen unterteilt, die einzeln angesteuert werden können. So können entweder Teilbereiche oder das gesamte Dach transparent oder undurchsichtig geschaltet werden. (aum)

(motor-traffic.de)
Rufen Sie uns an

Sie erreichen uns:
Mo-Fr
8.00 bis 17.00 Uhr.

+49 211 - 528 0840

E-Mail

Fragen zum Geschäftsfahrzeug Leasing?
Senden Sie eine E-Mail an unsere Verkaufsabteilung.

Häufig gestellte Fragen

Suchen Sie nach einer schnellen Antwort auf Ihre Frage?

Finden Sie Ihre Antwort zwischen den "Häufig gestellte Fragen".

Besuchen Sie uns

Herzlich Willkommen!
Kommen Sie:
Am Seestern 4
D-40547 Düsseldorf